Gedankensplitter

 


Gedankensplitter
gratis Counter by GOWEB
Gratis Counter by GOWEB

  Startseite
    Rechts? - Nö!
    inteltest
    danke!
    songtexte
    classics
    essays/referate
    storys
    nonsens
    epigramme/elfchen
    verschiedenes
    politik
    witze
    psycho
    liebe
    satire
  Über...
  Archiv
  download
  Autogenes Training
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren
 


 
Links
    Fernbeziehung
  Löwin
  heureka
  klabund
  Wortschatz
  Literatur
  orkus-online
  nightwish
  him!
  mania
  sommergewitter
  wertlos(?)
  liederbuch


http://myblog.de/modernwoman

Gratis bloggen bei
myblog.de





 



Else Lasker-Sch?ler



HERZKIRSCHEN WAREN MEINE LIPPEN BEID'

Ach, ich irre wie die Tods?nde
Ueber wilde Haiden und Abgr?nde,
Ueber weinende Blumen im Herbstwind,
Die dicht von Brennesseln umklammert sind.

Herzkirschen waren meine Lippen beid',
Sie sind nun bleich und schweigend wie das Leid.
Ich suchte ihn im Abend, in der D?mmerung fr?h,
Und trank mein Blut und meine S?ssigkeit.

Der Schatten, der auf meiner Wange gl?ht,
Wie eine Trauerrose ist er aufgebl?ht
Aus meiner Seele Sehnsuchtsmelodie.

(Else Lasker-Sch?ler starb v?llig verarmt und einsam 1945 in Jerusalem. ?hnlich wie ihr erging es damals Mascha Kaleko. Beide gleichermassen von den Nazis verfolgt - Lasker-Sch?ler wurde sogar auf der Strasse von blindw?tigen Nazis zusammengeschlagen - und nach Israel gefl?chtet. Hier lebten sie ein Leben abseits der ?ffentlichkeit. Sie wurden als K?nstlerinnen ?berhaupt nicht wahr genommen.)

-mowo-
16.7.05 17:46
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung